Für Brassfactory gibt es am Mittwoch ab 19 Uhr noch Karten an der Abendkasse!

 

Monsters of Tribute 2017

Europas beste Coverbands im Kaminwerk

Nach den großen Erfolgen der letzten zwei Jahre veranstaltet das Kaminwerk wieder ein Monsters of Tribute. Diesmal spielen die gebuchten Bands den Sound von Metallica, Motörhead und Nickelback. SAD aus Italien sind ohne Frage eine der heißesten Live Rock’n’Roll Metallica Tribute dieser Tage. 2007 wurden SAD von „Zonemetallica", dem offiziellen italienischen Metallica Fan Club, zur besten Metallica Tribute-Band gekürt. 2008 erhielt die Band den Ritterschlag, als sie von Metallicas U.S.-Fanclub „Metclub“ anerkannt und autorisiert wurde. Motörblast ist geballte Motörhead Power. Hier wird nicht nur gecovert, sondern die Musik und Show von Lemmy und seinen Jungs bis ins Detail zelebriert. Dr. Ape, der deutsche Lemmy, hat den legendären Bass-Sound des Originals, klingt wie das Originalund gleich dank seiner angeborenen Warzen seinem gut aussehenden Idol wie ein Zwillingsbruder. Unter anderem ist Dr. Ape Mitbegründer der deutschen Indie-Trash Legende Accuser. Die Setliste von Motörblast liest sich wie eine greatest Hits Show und beinhaltet Songs der frühen Motörhead-Ära (Bomber) genauso wie die aktuellen Rocker des infernalischen Trios. Nickelblack widmen sich dem Sound ihres amerikanischen Vorbilds Nickelback bis ins kleinste Details. Die Tributeband aus Italien beherrscht dabei auch die feinen Nuancen, die dazu führen, dass man bei geschlossenen Augen nicht weiß wer gerade spielt – Original oder Kopie.